04.12.2019

Fortbildung Ausbilder gemäß §2 Abs. 3 LuftSiSchulV / Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte gemäß § 3 Abs. 2 LuftSiSchulV

  • Weitere verfügbare Termine

    30.10.2019

  • Schulungsort

    TWS Schulung & Beratung
    Bensheimer Str. 61
    65428 Rüsselsheim

  • Schulungsdauer

    10:00-16:00 Uhr

  • Kursgebühr

    320,00 EUR zzgl. MwSt.

  • Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt. In der Kursgebühr sind die Schulungsunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagstisch enthalten.

  • Teilnahmevoraussetzung

    Teilnahmevoraussetzung ist eine gültige und positive Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 LuftSiG. Bitte senden Sie uns vorab eine Kopie der ZÜP.

    Die Schulung wird mit einem durch das Luftfahrt-Bundesamt bestätigtem Schulungsprogramm durchgeführt.

    Eine kostenfreie Stornierung ist bis 10 Tage vor der Schulung möglich. Danach entstehen im Falle einer Absage Kosten in Höhe von 50 % des Gesamtbetrages.

  • Teilnehmer

  • Rechnungsanschrift

  • Kontaktdaten

  • Gemäß Kapitel 11.1.5. der DVO (EU) 2015/1998 wird eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung benötigt, bevor die Teilnehmer an einer Luftsicherheitsschulung teilnehmen dürfen. Als Schulungsanbieter sind wir gemäß dem Luftfahrt-Bundesamt dazu verpflichtet diese vor Beginn der Schulung zu überprüfen.